Liebe: eine vorübergehende Geisteskrankheit, die entweder…

Quelle: http://www.loc.gov/rr/print/list/235_pob.htmlLiebe: eine vorübergehende Geisteskrankheit, die entweder durch Heirat heilbar ist oder durch die Entfernung des Patienten von den Einflüssen, unter denen er sich die Krankheit zugezogen hat.

 

 

Ambrose Gwinnett Bierce, US-amer. Journalist u. Schriftsteller (* 24. Juni 1842 im Meigs County, Ohio; † 1914 in Chihuahua, Mexiko)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.